12N Spezialmodus

"verteilt" für Sternschaltung in kleinen Gruppen gewickelt

© Dr. Ralph Okon 23112007

Bewickeln

Das ist Spezialvariante für die Gruppenparallele Sternverschaltung eines 12N10P bzw. 12N14P (dLRK)
Man kann sie z.B. wie folgt mit 6 Drähten kurzen wickeln.
Man hat neben der kurzen Drahtlängen den Vorteil, dass man im Falle eines Schlusses nur 2 Zähne neu bewickeln muß.
Zu den theoretischen Grundlagen findet sich hier mehr.
Hier sind die beiden Sternpunkte angelegt.
So sind die Eingänge miteinander zu verbinden.

 

Navigation