Diese Webseite ist privat nach § 55 Abs. 1 RStV, gestaltet von Dr. Ralph Okon, Anger 97, DE 99880 Teutleben.
Es werden von mir keine cookies verwendet. Es werden durch mich keine Daten von Nutzern erhoben.
Auf die Erhebung von Nutzerdaten durch den Provider (die 1&1 Internet SE und die 1&1 Telecommunication SE sind Unternehmen der United Internet Gruppe) habe ich keinerlei Einfluss.
Über die Datenerhebung und Datennutzung durch den Provider können Sie sich hier informieren.

12N Spezialmodus

"verteilt" für Dreieckschaltung in kleinen Gruppen gewickelt

© Dr. Ralph Okon 23112007

Bewickeln

Das ist Spezialvariante für die Dreieckschaltung, bei der die zu verbindenden Drahtenden aus dem gleichen Slot kommen.
Man kann sie z.B. wie folgt mit 6 Drähten wickeln.
Man hat neben der kurzen Drahtlängen den Vorteil, dass man im Falle eines Schlusses nur 2 Zähne neu bewickeln muß.
Hier sind die zu verbindenden Zuleitungen nach aussen gebogen.
Jetzt werden die restlichen Enden miteinander verbunden (verlötet)
11
und fertig ist die Wicklung.

 

Navigation